Zurück

Cmentarz wojenny z I wojny światowej nr 329 Niepołomice

Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 329, Niepołomice

Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 329, Niepołomice
Uwagi nt. dostępności: Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 329, Niepołomice -
ul. Staniątecka, 32-005 Niepołomice Touristische Subregion: Krakowski
Angebote der Objekte: Fotografieren erlaubt
denkmalgeschütze Objekte: Cmentarz
Das ist ein Beispiel für den Bau der Kriegsfriedhöfe bei den schon existierenden Objekten, in diesem Fall bei einem Bildstock vom 1819 Jahr. Auf dem umzäunten, zu dem Bildstock zugehörigen Gebiet befindet sich die Ruhestätte von den 8 russischen Soldaten,die Ende 1914 gefallen sind. Wahrscheinlich gab es hier ein Massengrab. Es gibt hier zwearmige , geschmiedete, russisch-orthodoxe Kreuze. Die Erdgräber sind gekennzeichnet mit geschmiedeten, auf Betonsockel befestigten Eisenkreuzen. Auf einem dieser Gräber gibt es ein Kreuz,das auf einem gußeisernen Fundament befestigt wurde , an den Seiten ein Paar Voluten mit Datum 1914.Den Zaun des Friedhofs bilden massive , zwischen den Betonsäulen ausgespannte Ketten. Die kleine Kapelle mit grüner Umrandung und 2 Linden wurde in Nachbarschaft von den Soldatengräbern zum symbolischen Geschichtsdenkmal.
Spielen Spielen