Zurück

Cmentarz wojenny z I wojny światowej nr 330 Podłęże

Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 330, Podłęże

Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 330, Podłęże
Uwagi nt. dostępności: Der Kriegsfriedhof vom ersten Weltkrieg Nummer 330, Podłęże -
Podłęże, 32-003 Podłęże Touristische Subregion: Krakowski
Angebote der Objekte: Fotografieren erlaubt
denkmalgeschütze Objekte: Cmentarz
Der Kriegsfriedhof in Podłęże wurde 1914 gegründet (hier ist 1914 die Ostfront direkt gelaufen). Sein dreidimensionaler Entwurf wurde 1916 nach dem Projekt vom Oberleutnant Franz Stark gestaltet. Die Hauptrolle spielt ein Betonkreuz,das durch seine Mittelachsestellung hervorgehoben wurde.Bei seinem Fundament gibt es ein typisch österreichisches Kreuz, das mit einem Lorbeerkranz geschmückt ist- Datum 1914. An den Seiten befinden sich vier kleinere geschmiedete Stabkreuze. Der Friedhof ist mit den Ketten umzäunt, die zwischen den Betonsäulen aufgehängt sind.Trotz ihrer kleinen Größe. erfüllt die Ruhestätte von drei Russen und einem Österreicher das Programm der Kriegsfriedhöfe als Denkmal der Gefallenen und das Zeichen der lokalen Kämpfe.
Spielen Spielen