Facebook link

Quartier der Legionäre auf dem Gemeindefriedhof in Bydlin - Obiekt - VisitMalopolska

Zurück

Kwatera legionistów na cmentarzu parafialnym Bydlin

Quartier der Legionäre auf dem Gemeindefriedhof in Bydlin

Miejsce bitwy pod Krzywopłotami, Bydlin
ul. Zawadka, 32-310 Bydlin Touristische Region: Jura Krakowsko- Częstochowska
Auf dem Gemeindefriedhof in Bydlin, auf der östlichen Seite des Heiligkreuzberges, befindet sich ein großes Quartier der Legionäre mit einem prachtvollen Steinkreuz.
Unter den 46 gefallenen Soldaten der Polnischen Legionen ruht u. a. Oberleutnant Stanisław Paderewski, der Stiefbruder des berühmten Pianisten Ignacy Jan Paderewski. Auf dem selben Friedhof befindet sich auch ein Soldatenquartier mit drei Sammelgräbern für 284 österreichisch-ungarische und russische Soldaten. Oberhalb, auf der anderen Straßenseite, erhebt sich auf der bewaldeten Anhöhe die Ruine einer nicht großen Burg, um die herum Reste von Schützengräben sichtbar sind.